17. Tschechisch-Deutsche Kulturtage 2015

Regionale Schwerpunkte der 17. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2015 bilden Präsentationen der Region Ústí und der Slowakei, des Weiteren widmen wir einen Teil des Filmprogrammes dem Oscar-Regisseur Jiří Menzel.

Hauptförderer der TDKT sind die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds und das Kulturministerium der Tschechischen Republik.

Die Schirmherren des diesjährigen Festivals sind der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich, der Botschafter der Tschechischen Republik in Deutschland S. E. Tomáš Jan Podivínský und der Kulturminister der Tschechischen Republik Daniel Herman.

Aktuelles

27. Juli

Neues Programmheft im Druck & neue Freiwillige im Team!

Anfang Juli haben wir in unserem Team neue Verstärkung begrüßt, neue Freiwillige Veronika Štochlová. Veronika studierte Fremdsprachen in der Wirtschaftspraxis an der Philosophischen Fakultät der Westböhmischen Universität in Pilsen. Bei der Organisation des Festivals wird sie uns bis zum Sommer des nächsten Jahres unterstützen.

Aktuell arbeitet unser Team an der Vorbereitung des neuen Programmheftes, welches in Kürze gedruckt und ab Anfang September Ihnen zur Verfügung gestellt sein wird! Die einzelnen Veranstaltungen, die Sie während des Festivals erwarten können, finden Sie schon jetzt auf der Website der Tschechisch-Deutschen Kulturtage sowie auf unserer Facebook-Seite Auch in diesem Jahr bietet das Festival buntes Programm für alle: Es umfasst Klassik-, Jazz- sowie Rock-Konzerte, Literatur- und Theaterveranstaltungen, Filme, Ausstellungen oder Diskussionsprogramme.