17. Tschechisch-Deutsche Kulturtage 2015

Regionale Schwerpunkte der 17. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2015 bilden Präsentationen der Region Ústí und der Slowakei, des Weiteren widmen wir einen Teil des Filmprogrammes dem Oscar-Regisseur Jiří Menzel.

Hauptförderer der TDKT sind die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds und das Kulturministerium der Tschechischen Republik.

Die Schirmherren des diesjährigen Festivals sind der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich, der Botschafter der Tschechischen Republik in Deutschland S. E. Tomáš Jan Podivínský und der Kulturminister der Tschechischen Republik Daniel Herman.

Aktuelles

26. August

Planungstreffen mit der Region Ústí

In 2 Monaten starten wir!

Nach dem gestrigen Planungstreffen in Ústí nad Labem sind wir den 17. TDKT 2015 wieder ein Stück näher: Es wurden viele Details besprochen und vor allem die beiden Eröffnungsveranstaltungen geplant.

Hiermit möchten wir Sie herzlichst einladen, mit uns, der Dresdner Band Stilbruch und der Nordböhmischen Philharmonie Teplice die TDKT dieses Jahr in Tschechien (Mittwoch 21.10., 19:00, Nordböhmisches Theater für Oper und Ballet in Ústí nad Labem) zu beginnen. Es wird auch einen Bus-Shuttle Dresden-Ústí nad Labem-Dresden geben, Interessenten können sich beim Festivalteam informieren. Eine Woche später legen wir dann auch in Dresden richtig los (29.10., feierliche Eröffnung in der Dreikönigskirche).

Und ein kleines Bonus verraten wir schon jetzt: anlässlich des tschechischen Nationalfeiertages wird es noch eine dritte große Veranstaltung geben, ein Alumni-Konzert an der Hochschule für Musik Dresden (28.10. ab 20 Uhr, Karten bei Reservix zu erwerben).